Neapel ist bekannt sowohl für die landschaftlichen Schätze (Vesuv und Golf) als auch für ihre alte Geschichte; Beispiele dieser alten Zeit sind die Katakomben, der Dom, das Schloss und die Kirchen von Santa Chiara und San Lorenzo. Wie kann man dann die neapolitanische Küche vergessen?   Der Tourist soll unbedingt die bekannte holzgebackene   Pizza probieren oder noch die „Babà“ (leichte und kleine Kuchen mit Rum) als Souvenir mitnehmen. Alle Wohnungen und Bed and Breakfast befinden sich im Herz der Stadt und sind mit Geschirr und Bett-/Badwäsche versorgt. Die Wäsche werden jede Woche ersetzt und die Wohnungen einmal in der Woche geputzt. Die Gastfreundlichkeit der Familien wird Ihre Ferien in Neapel bei den Bed and Breakfast unvergesslich machen.

  apartment -camere